Milieuzone Hamburg (blauw) - Duitsland

Fijnstof, stikstofoxide en ozon kan de geldigheid van milieustickers beïnvloeden.
Lees meer over de huidige en toekomstige geldigheidsstatus van de milieustickers.

Geldigheid van de milieustickers vandaag 24-05-2018.

Es gibt keine Vorwarnung.

Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.

Het hierboven genoemde overzicht laat de actuele toegangsstatus van de zone zien. Om de toegangsstatus vanaf de invoering van de betreffende dieselverbodszone te weten te komen kunt u op het kalendersymbool hierboven klikken en een datum kiezen. Benzinevoertuigen met groene milieusticker 4 kunnen vanaf 31-5-2018 toch verder in de zone blijven rijden.

De milieuzone Hamburg (blauw)

De stad Hamburg heeft op 28-2-2018 een dieselverbod op een deel van de Max-Brauer-Allee en op de gehele Stresemannstraße afgekondigd.
Vanaf 31-05-2018 geldt op deze wegen een verbod voor dieselauto’s en dieselvrachtwagens die de euronorm 6 niet halen.
Er is een uitzondering vastgelegd waarin het verbod op de Stresemannstraße alleen voor vrachtwagens geldt maar nog niet voor personenauto's.

Op grond van het oordeel van het Bundesverwaltungsgericht (federale bestuursrechter) van 27-2-2018 kunnen dieselverboden vanaf deze datum rechtelijk door Duitse steden en gemeenten worden ingevoerd. Hierbij kunnen bepaalde wegen of gehele gebieden als rijverbodszones gelden. Deze dieselverbodszones (blauwe zones) kunnen op verschillende euroklassen en verschillende voertuigtypen betrekking hebben en ook nog tijdsgebonden zijn.

Hamburg is de eerste Duitse stad die tegen de hoge stikstofdioxidewaarden dieselverboden inzet.

Tabellarisch overzicht over de milieuzone

Naam van de milieuzone:
Milieuzone Hamburg (blauw) - Duitsland

Milieuzone aangekondigd op:
28-02-2018

Milieuzone geldig vanaf:
28-05-2018

Soort milieuzone:
Ständig gültig

Actuele verplichting voor milieustickers:
PKW (M1), Wohnmobil (M1), Schweres Wohnmobil (M1), Leichte Nutzfahrzeuge (N1), Lkw (Transporter) (N2), Lkw (N2), Lkw (N3), Kleinbus (M2) en Reisebus (M3)

Actueel vanaf 28-05-2018 toegestane milieusticker klassen:
Klasse 5 en Klasse 6  (schoonste klasse = 6).

Aanscherping van de toegestane milieusticker klassen:
Waarschijnlijk. Zie bijzonderheden.

Rijverboden (vast):
Vrachtwagens met de voertuigtypen N1, N2 en N3 en bussen met de voertuigtypen M2 en M3, personenauto’s en kampeerwagens < 3,5 t van het type M1 die de euronorm 6 niet halen.

Rijverboden (tijdelijk):
Momenteel niet bekend

Boetes:
25-160 euro.

Gebied van de milieuzone:
De milieuzone omvat een deel van 600 meter van de Max-Brauer-Allee tussen de Julius-Leber-Straße en de Holstenstraße en de gehele Stresemannstraße.

Bijzonderheden:
Het dieselverbod in Hamburg heeft op dit moment geen betrekking op benzinevoertuigen. In de zone van de Stresemannstraße vallen alleen dieselvrachtwagens met de euronorm 0-5 onder het rijverbod, personenauto's (diesel/benzine) kunnen hier momenteel nog zonder beperking rijden.

Contact met milieuzone en uitzonderingen :
Momenteel niet bekend

Opmerking:
De wet betreffende het voeren van de Blauwe Sticker (lichtblauw/donkerblauw) is nog niet aangenomen. Daarom is het momenteel nog niet besloten welke kleuren en emissieklassen de Blauwe Sticker zal krijgen. Meer informatie over het beleid, de grenzen en de datum van invoering van de betreffende blauwe milieuzones zal later bekend worden gemaakt.