Häufige Fragen rund um die Deutsche Umwelt-Plakette und die Umweltzonen in Deutschland - FAQ

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Fragen rund um die Umweltzonen in Deutschland und zur Bestellung der Deutschen Umwelt-Plakette.

Wieviel kostet die Umwelt-Plakette?
Der Preis für die Deutsche Umwelt-Plakette beträgt 9,90 Euro inklusive Verpackung und Versand. Der Preis kann für nicht in Deutschland zugelassene Fahrzeuge variieren.

Was ist die Green-Zones-App?
Die Green-Zones-App - verfügbar für Smartphone und Tablet für Android und iOS sowie als Web-App auf allen Webseiten von Green-Zones - gibt dem User einen Echtzeit-Überblick über den aktuellen Einfahrstatus aller Umweltzonen und Diesel-Fahrverbotszonen in Europa. Hintergrund ist die Tatsache, dass am Fahrzeug bereits vorhandene Plaketten/Vignetten in vielen Fällen bei temporären, meist wetterbedingten Sperrungen der Umweltzone ihre Gültigkeit verlieren. Damit können hohe Strafen und Durchfahrverbote vermieden werden sowie Umfahrungen von Umweltzonen auf der Basis von GIS-Karten mit Zoomfunktionen präzise geplant werden.

Wie ist die Liefer- und Bearbeitungszeit?
Die allgemeinen Lieferzeiten der Deutschen Umwelt-Plakette betragen in der Regel 3-7 Arbeitstage. Auf Wunsch können Expressbestellungen vorgenommen werden, die eine Lieferung am nächsten Werktag im Inland (auch an Hotels) garantiert. Für Lieferungen ins Ausland sind Expressbearbeitungen möglich, die eine Lieferung innerhalb 2-3 Tagen ermöglichen.

Ich habe die Online-Bestellung aufgegeben, ohne meinen Fahrzeugschein hochzuladen.Wohin soll ich diesen jetzt schicken?

Senden Sie die Kopie Ihres Fahrzeugscheins mit Angabe Ihrer Bestellnummer per E-Mail an info@green-zones.eu oder per Fax an die folgende Nummer: +49 (0) 30-398 87 21 29 oder an folgende Postadresse: Green-Zones GmbH, Helmholtzstraße 2-9, 10587 Berlin

Gibt es Allgemeine Ausnahmen von der Plakettenpflicht?
Ja, es gibt allgemeine Ausnahmen für alle Umweltzonen in Deutschland. Diese finden Sie hier.

Wo beantrage ich eine Ausnahmegenehmigung für eine bestimmte Umweltzone?
Eine Ausnahmegenehmigung für das Einfahren in die Umweltzonen muss bei der jeweiligen Stadt, in die Sie einfahren möchten, beantragt werden. Hierzu schauen Sie in die jeweilige Informationsseite der Stadt.

Welche Strafe riskiere ich ohne eine Umwelt-Plakette?
Fährt man ohne Umwelt-Plakette in eine Umweltzone bzw. ohne Berechtigung in eine Dieselfahrverbotszone, wird dies mit einem Bußgeld in Höhe von 80 Euro plus einem Bearbeitungsentgelt von mindestens 25 Euro bestraft. Eine Weiterfahrt kann zudem untersagt werden.

Wohin muss ich die Umwelt-Plakette kleben und wie lange ist diese gültig?
Die Umwelt-Plakette wird von innen gesehen, rechts unten und innen an Ihre Windschutzscheibe geklebt. Sofern sich nicht der Motor oder die Abgasnorm des Fahrzeuges oder das Kennzeichen ändert, ist die Plakette für die gesamte Lebensdauer des Fahrzeuges gültig.

Muss ich als Fahrer eines Motorrads oder eines Quads auch eine Umwelt-Plakette beantragen?
Aktuell sind nur die Fahrzeuge der Klassen N1, N2 und N3 (LKW) und PKW/Busse/Wohnmobil (M1. M2, M3) verpflichtet. Leichtfahrzeuge, Quads und Dreiräder sind von der Pflicht einer Plakette befreit und können auch keine erhalten.

Habe ich als Unternehmen mit größerem Fuhrpark Vorteile, wenn ich bei Ihnen bestelle?
Als Unternehmen können Sie Bestellungen von mehr als 50 Plaketten verschiedenster Länder bei uns auch per Excelliste und Mail bestellen sowie Fahrzeugpapiere mit einer Dateigröße von bis zu 15 MB zusenden. Des Weiteren können Sie Sammelrechnungen erhalten und in bis zu 10 Sprachen persönlich mit unseren Kundenbetreuern sprechen bzw. den Status Ihrer Bestellung erfragen oder besonders eilige Bestellungen telefonisch aufgeben.

Wie kann ich für mein Fahrzeug statt einer roten oder gelben eine grüne Umwelt-Plakette bekommen?
Das erfahren Sie beim Autohändler oder Ihrer Fachwerkstatt. In der Regel kann für jedes Fahrzeug, welches derzeit die EURO 1, 2 oder 3 Norm erfüllt, ein Rußfilter/Partikelfilter nachträglich eingebaut werden.
Dadurch wird das Fahrzeug wie ein Euro-4-Fahrzeug behandelt und erhält eine grüne Plakette. Der Nachweis des nachträglichen Einbaus ist zusammen mit dem Fahrzeugschein bei der Bestellung einer Umwelt-Plakette vorzulegen.

Hier bestellen Sie eine deutsche Umwelt-Plakette für grüne Umweltzonen in Deutschland

 

 

.