Zukünftige Umweltzonen

Die in Deutschland bisher eingerichteten Umweltzonen sind Zonen, in denen die Tages-Grenzwerte der Feinstaubemissionen bei einen Wert von unter 50 µg/m3 liegen sollen.
Durch die an der nördlichen Küste Deutschlands wehenden Winde sind Umweltzonen in den entsprechenden Bundesländern im Norden Deutschland so gut wie nicht vorhanden und somit eine wesentliche Ausweitung von (Feinstaub)-Umweltzonen nicht mehr zu erwarten.

Es kann aber davon ausgegangen werden, dass die Problematik der Stickoxide (NOx) in allen Städten Deutschlands in naher Zeit dazu führt, dass neue Umweltzonen oder Dieselfahrverbotszonen eingeführt werden, die dann auch im nördlichen Teil Deutschlands zusätzlich eingerichtet werden.