Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Ein neuer Dieselgipfel

Am 8. November werden der Bundesverkehrsminister und die Autobauer sich treffen, um einen Kompromiss bei der Kostenteilung der Nachrüstungen zu finden. Bisher sind BMW, Opel und Volkswagen immer noch nicht bereit, die 3000€ Kosten der Nachrüstung zu bezahlen. Nur Daimler hat akzeptiert 80% davon oder 2400 Euro für die betroffenen Fahrzeuge zu bezahlen. Das Treffen wird unter Druck stattfinden, da die Dieselfahrverbote schon ab 2019 in Kraft treten werden. Am selben Tag wird es sogar für die Stadt Köln im Verwaltungsgericht verhandelt.