Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Die EU macht zu wenig gegen die Luftverschmutzung

Laut dem EU-Rechnungshof ist die EU nicht ehrgeizig genug, um die Luftqualität zu verbessern, obwohl es sich finanziell lohnen würde: die Kosten der Einhaltung der Richtlinie für die Luftqualität werden um 5 bis 8 Milliarden Euro gerechnet aber die finanzielle Vorteile könnten jährlich von 37 bis 119 Milliarden Euro im Jahr ab 2050 sein. Grund dafür sind die Kosten für die Gesundheit und die 400‘000 Frühzeitigen Tode wegen der Luftverschmutzung.