Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Stuttgart – Geldstrafen in der Diesel-Umweltzone

Der Verkehrsminister von Baden-Württemberg hat die Bedingungen der künftigen Fahrverbote präzisiert. Ab Januar dürfen erstmal Dieselfahrzeuge mit der EURO 4 Klasse nicht mehr fahren. Nun wurde angekündigt, dass die Polizei und das Ordnungsamt die Autos kontrollieren werden. Wer gegen die Regel verstößt, wird mit einer Strafe von 80€ geahndet. Obwohl es noch keine einheitliche blaue Plakette gibt, sucht die Stadt nach einem „sichtbaren Zeichen“, um Fahrzeugkontrollen in der Umweltzone effizienter durchführen zu können.