Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Streit unter den Experten

Die Expertengruppe, die Lösungen für Luftproblemen ausarbeiten soll, sei verstritten, so berichtet die Süddeutsche Zeitung. Die Gruppe wurde nach dem Dieselgipfel im Sommer 2017 beauftragt, nach Lösungen für die Luftverschmutzung durch Fahrzeuge zu suchen. Allerdings seien sich die unterschiedlichen Teilnehmer der Runde uneinig. Die Experten des BUND wollen den Abschlussbericht nicht unterschreiben, weil diese zu einseitig und zu Gunsten der Autoindustrie ausgelegt sei.