Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Vereinfachte Förderrichtlinien

In einer gemeinsamen Pressemitteilung teilten die Ministerien für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), sowie Wirtschaft und Energie (BMWi) mit, dass die Förderrichtlinien für alternative Antriebe vereinfacht würden. Somit soll das Bewilligungsverfahren vereinfacht und schneller umsetzbar gemacht werden. Fördermittel für Schadstoffarme Fahrzeugflotten können von Kommunen aber auch von gewerblichen Unternehmen beantragt werden. Als zweite Säule wird auch das Netzwerk an Ladeinfrastruktur ausgebaut. Betriebshöge, Parkhäuser und ähnliche Einrichtungen können hierfür Fördermittel beantragen.