Deutsch
English
Français
Sprache wählen Sprache wählen
Umwelt-Plakette.de Aktuelles 2020-03-10

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Ludwigsburg geht zum Angriff über

Die Luftqualität in Ludwigsburg ist schlechtsehr schlecht. Doch die Stadt in Baden-Württemberg will sich nicht kampflos ergeben.

Ludwigsburg reagiert mit einem umfassenden Maßnahmenpaket auf die unterirdische Luftqualität in manchen Ecken der Stadt. Das Paket hat es in sich und zeigt, wie ernst es der Stadt ist. Man scheint begriffen zu haben, dass eine Alternative zu diesem Maßnahmenpaket ein Dieselfahrverbot wäre.  
So wird es ein LKW-Durchfahrtsverbot an bestimmten Stellen geben. Ebenfalls verständigte man sich auf Pförtnerampeln, Tempolimits in weiten Teilen der Innenstadt (30er und 40er Zonen) Filtersäulen und nicht zuletzt Busspuren. Darüber hinaus wird die Busflotte sukzessive „verbessert“, indem verbrennungsmotorbetriebene Fahrzeuge durch Hybrid- und E-Busse ersetzt werden.  
Oberbürgermeister Matthias Knecht erklärt gegenüber der Stuttgarter Nachrichten, dass Lkw-Verbot samt der erwähnten TempolimitAnfang Juni in Kraft treten werden.