Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen
Umwelt-Plakette.de Aktuelles 2019-09-25

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Daimler zahlt fast 900 Millionen Euro

Nach jahrelangen Beteuerungen, es gäbe keinen zweiten Abgasskandal beim Stuttgarter Autobauer Mercedes Benz, hat der Konzern einem Bußgeldbescheid in Höhe von 870 Millionen Euro zugestimmt.
Der Konzern betonte, dass jene Zustimmung allerdings in keinster Weise einem Schuldeingeständnis gleichkäme. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ergänzte, es würde kein Betrug, sondern lediglich eine „fahrlässige Aufsichtspflichtverletzung“ durch das Bußgeld geahndet werden. Ferner begründete die Behörde ihren Urteilsspruch, „dass für Dieselfahrzeuge behördliche Genehmigungen erteilt wurden, obwohl deren Ausstoß von Stickoxiden teilweise nicht den regulatorischen Anforderungen entsprach.“