Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen
Umwelt-Plakette.de Aktuelles 2019-09-15

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Nachrüsten des Diesels

Wer seinen Diesel umrüsten lassen möchte, um nicht von etwaigen Fahrverboten tangiert zu werden, muss laut eines Berichts des WDR zwischen 2.000 und 3.600 EUR berappen. Bisweilen haben erst zwei Automobilkonzerne, Mercedes Benz und die Volkswagen Gruppe, signalisiert, erwähnte Umbaumaßnahmen mit Zuschüssen subventionieren zu wollen. Diese Technik hat auch die offizielle Genehmigung durch das Kraftfahrt-Bundesamt erhalten, was die Chance erhöhen könnte, dass bald weitere Hersteller ähnliche finanzielle Unterstützungen beim Nachrüsten anbieten. Den Verbraucher wird es freuen!