Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Frankreich und Spanien ätzen unter der Hitzewelle

Nicht nur in Frankreich, sondern auch in Spanien ist zurzeit „dicke Luft“, und das liegt nicht nur an der historisch hohen Belastung durch Ozon. So steht die EU-Kommission im Begriff, die spanische Regierung aufgrund der eklatanten Ozonbelastung in gleich mehreren spanischen Metropolen (neben Madrid sind Prat de Llobregat und Barcelona betroffen) vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg zu verklagen.  Dieser Fall könnte zu einer erdrutschartigen Klagewelle in Europa führen - und bald auch andere Metropolen juristisch tangieren.