Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Mainz vermeidet Fahrverbote

Im September kommen letztendlich keine Dieselfahrverbote in Mainz, so die Pressemitteilung der Stadt am 04.07. Im ersten Halbjahr 2019 lagen die Stickoxidwerte bei 42µg/m³, also nur leicht über den zugelassenen Grenzwerten. Die Kommune rechnet mit einer weiteren Reduzierung ohne Fahrverbote. Die Umweltorganisation DUH will alle Messstationen prüfen lassen.