Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Kapituliert die Bundesregierung?

Zwischen den Stickoxidwerten von 40µg/m³ und 50µg/m³ sollten keine Dieselfahrverbote gefordert werden, wie im neu verabschiedeten Bundesimmissionsschutzgesetz geschrieben. Die deutschen Verwaltungsgerichte haben es bewusst übersehen und lieber auf die EU vorgeschriebene Grenzwerte verwiesen. Die Regierung gibt nun zu, dass es wirkungslos war… Den Kopf in den Sand zu stecken, wird uns nicht von der Luftverschmutzung schützen.