Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Europäische Grenzwerte bleiben bestehen

Nachdem einige deutsche Lungenärzte Anfang 2019 behauptet hatten, dass Luftverschmutzung gar nicht so schlimm sei, war Bundesverkehrsminister Scheuer sofort auf den Zug aufgesprungen. Er nahm die Aussagen zum Anlass, bei der EU-Kommission eine Nachprüfung der Grenzwerte zu beantragen. Dieser Anfrage wurde nun eine offizielle Absage erteilt. Im Gegensatz wolle man überprüfen, ob die Grenzwerte nicht noch angezogen werden müssten. Deutsche Politiker reagieren Großteils mit Spott auf den Minister.