Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Auswirkungen der Luftverschmutzung auf junge Menschen

12-Jährige, die in Städten leben und dem Feinstaub (insbesondere PM 2,5) und dem Stickoxid ausgesetzt sind, würden im Alter von 18 Jahren viermal häufiger Depressionen entwickeln, so eine in der Zeitschrift Psychiatry Research veröffentlichte Studie. Diese Schadstoffe können das Gehirn und seine Entwicklung beeinflussen, wie eine Zeitbombe. Die Liste der schädlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung wächst weiter.