Choose your language:
Deutsch
English
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen
Umwelt-Plakette.de Aktuelles 2019-02-16

Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Dieselfahrverbote in NRW

Nachdem mehrere Städte vom Verwaltungsgericht verpflichtet wurden, Dieselfahrverbote einzuführen, ist die Landesregierung in Berufung gegen das Urteil gegangen. Nun fühlen sich die Städte erleichtert, weil dem Gesetzentwurf der Bundesregierung, Dieselfahrverbote erst ab 50µg/m³ verpflichtend zu machen, nicht von der EU widersprochen wurde. Nur drei Städte wären in diesem Fall noch von Fahrverboten betroffen: Köln (59µg/m³), Düsseldorf (53µg/m³) und Dortmund (51µg/m³). Es soll nicht vergessen werden, dass mit oder ohne Änderung des Bundesimmissionsschutzgesetzes die Obergrenze von 40µg/m³ irgendwie eingehalten werden muss. Es scheint, dass die Städte die Augen vor der Realität verschließen…