Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Ein „populistisches Ablenkungsmanöver“

So nannte Berliner Umweltsenatorin Regine Günther die Idee der Bundesregierung, den Nahverkehr demnächst kostenlos zu machen. Man habe das Thema Luftverschmutzung jahrelang vernachlässigt und könnte dieses Desinteresse nun nicht durch eine laute Aktion wettmachen – vielmehr bräuchte man ernstgemeinte Initiativen.