Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Erster großer Winterluftverschmutzungsalarm in Peking

Gestern haben die Behörden in Peking einen Verschmutzungsalarm ausgelöst. Die ersten Maßnahmen betreffen die Schwerindustrie. Mehr als 700 Unternehmen müssen ihre Produktion um 30 bis 50% reduzieren. Dies kann mehrere Tage dauern, wenn sich die Situation nicht verbessert.