Aktuelle Meldungen zu Umweltzonen und Luftschadstoffen

Pariser Verkehrskontrollen verschärft!

In Paris werden Strafzettel wegen Falschparken seit dem 01.01.2018 nur noch von privaten Unternehmen ausgestellt. Die 1.600 Angestellten der Stadt, die Verkehrsdelikte kontrollieren, sollen sich nun auf weitere Aufgaben konzentrieren: das unbefugte Benutzen von Radwegen und Busspuren sowie das Vorhandensein der Crit’Air Vignette. Daher ist es von nun an noch wichtiger vor Einfahrt in die Umweltzone Paris eine Crit’Air Vignette am Auto zu befestigen!