Choose your language to order a plakette/badge for cars, registered outside of Germany:
Information für Östereich Information für Schweiz Information in english Information in French Information in Greek Information in Italian Information in Croatian Information in Dutch Information in Polish Information in Russian
Information in Spanish Information in Swedish Information in Slovak Information in Czechia Information in Turkish Information in Hungarian Information in Danish Information in Slovenian Information in Norwegian Information in Finnish

Umweltzone Köln

Erlaubte Plakettenfarbe für die Umweltzone

Plakettenfarbe
ab Datum
01.01.2008
01.01.2013
01.07.2014

 

Karte der Umweltzone Köln

Eine Karte der Umweltzonen der Stadt Köln finden Sie hier

Daten und Fakten

Start der Umweltzone: 01.01.2008,

Aktueller Stand: seit dem 01.01.2013 dürfen nur Fahrzeuge mit gelber oder grüner Umweltplakette in die Umweltzone fahren.

Zukünftige Änderungen:  Die Stufe 3 tritt ab dem 01.07.2014 in Kraft - nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette dürfen in die Umweltzone fahren.

Bundesweite Ausnahmeregelungen

Die allgemeinen Ausnahmeregelungen finden Sie hier

Ausnahmeregelungen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen

Die zusätzlich für Nordrhein-Westfahlen geltenden Ausnahmeregelungen finden Sie hier

Lokale Ausnahmeregelungen und Besonderheiten der Stadt Köln

Die Ausnahmeregelungen der Stadt Köln finden Sie hier

Für Fragen zu den konkreten Ausnahmeregelungen der Stadt Köln, bitte erfragen unter Telefon: 0221/22126635 und 0221/22126692 ; Telefax: 0221/22126435

Aktuelle Meldungen zur Umweltzone der Stadt Köln

30.03.2012 Welt online - Umwelt. Feinstaubbelastung in NRW bleibt hoch - Die Feinstaubbelastung in NRW ist noch immer hoch. Anwohner an stark befahren Straßen leiden besonders unter den Schadstoffen. Weitere Informationen hier: http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article106139706/Feinstaubbelastung-in-NRW-bleibt-hoch.html

17.01.2012 Welt online - Bezirksregierung verschärft Regeln. Kölner Umweltzone dehnt sich ab April auf rund 88 Quadratkilometer aus - Jetzt macht die Bezirksregierung ernst: Um die Kölner Stadtluft nachhaltig zu verbessern, weitere Informationen hier: http://www.welt.de/print/welt_kompakt/vermischtes/article13818826/Bezirksregierung-verschaerft-Regeln.html



Stand der Informationen: 01.01.2013

  • Freie Fahrt für G-Kat, Dieselpartikel und LKW!

    Änderung der Feinstaubverordnung! 
    Bei der Sitzung des Bundeskabitetts am Mittwoch, den 14.11.2007 wurde beschlossen, dass künftig auch Autos mit älteren Katalysatoren in Umweltzonen einfahren dürfen.
    Demnach können Fahrzeuge nach US-Norm (G-Kat) sowie mit Dieselrußfilter nachgerüstete Autos der Euro-1-Abgasstufe und Lastwagen ebenfalls grüne Plaketten erhalten. Das Gesetz tritt zum 03.12.2007 in Kraft. Ab diesem Datum können die Plaketten ausgegeben werden.

  • News+++News+++News++

    Es wird eng!
    Der ADAC befürchtet Chaos bei den Umweltplaketten. Die Autofahrer bestellen zu spät ihre Feinstaub Umweltplakette!
    Mehr Infos hier...

    TV und Hörfunkbericht hier...

    Plaketten-Bestellung hier...

  • Feinstaub Umwelplakette im Hörfunk

    Die Climate Company Feinstaub Umweltplakette im Hörfunk:

    Bernd und Siggi (1.500 KB)
    Stress mit der Umweltzone (1.600 KB)
    Chef und Huber in der Firma (1.600 KB)

    Plakette zu sehen und zu bestellen ab dem 15.10.2007 auf
    Jazzradio Berlin 101,9

  • © Copyright 2007